Home Portrait Gemälde Buch Andalusien Katzen Hunde Gästebuch Links Kontakt/Impressum

Neuigkeiten/Juni 2012:

Die dreifarbige Glückskatze Larissa hatte im Januar 2012 einen zweiten Schlaganfall.  Sie wurde 21 Jahre alt,  liegt nun unten im Garten… 

 

Wenn man so viele Tiere hatte wie ich, muss man sich von jedem einzelnen verabschieden. Ich versprach allen, dass sie bei mir bleiben würden, so lange sie leben.

Diese Tiere sind für mich Ansporn, meiner chronischen Krankheit nur den unbedingt notwendigen Raum in meinem Leben einzuräumen… meine Tiere deswegen abzugeben käme mir niemals in den Sinn.

Ich brauche inzwischen zu allen Arbeiten viel länger, doch Katzen und Hunde sitzen und warten geduldig, bis ich Katzenklos gesäubert habe oder Futternäpfchen aufgefüllt. Wir sind gemeinsam in die Jahre gekommen... ich höre am Bellen oder Miauen, wer es ist und was er will... wir sind eben ein eingespieltes Team

2012: Rest der andalusischen Katzen

  Unser neues Katzenleben in Deutschland ...... HIER klicken zu unserem "alten Katzenleben in Spanien"

und HIER klicken zu den Fotos vom Umzug von Spanien nach Deutschland. Und  um unser Winterquartier anzusehen klickt man HIER

 

Siesta



Wir dürfen nun frei im Garten laufen, so wie wir es in Andalusien
gewöhnt waren. Das Gehege wird trotzdem stark frequentiert...
besonders wenn es mal etwas kühler ist oder gar regnet
die Tür ist ständig einen Spalt für uns offen.


 



 

Momo und Teté flitzen schon mal über den Zaun. Momo besucht
manchmal unseren Nachbarn... doch sie kommen brav wieder zurück,
melden sich lautstark vor dem Haus... dann darf ich sie reintragen!
Man hat ja sonst nichts zu tun
 

 

Hier geht es weiter... klick-klick